Forum

Boygrouping

setup:
1 server
6 clients
wenn ich “boygroupe”, dann habe ich leider nur immer wieder denselbigen output auf jedem client, det verstehe ich nicht :-(
auch in den beiträgen und foren kann ich keine lösung zu diesem problem finden
was ich vorhabe:
auf den cleints sollen
a: gleiche und unterschiedliche filestreames laufen
b: aber auch sich in den clients aufgeteilt wiederfinden und
Per client extra bedienbar sein
det müsste doch möglich sein oder ?

ip vergabe:
server
192.168.0.1
clients
192.168.0.2
192.168.0.3
192.168.0.4
192.168.0.5
192.168.0.6
192.168.0.7

boygroup client
server id 0
dann ist
client id 0
und ich habe überall den selben output

würde det ja gerne vertsehen, aber det take that patch hilft da auch nicht weiter
mein contact:
cyper at visualberlin.org
danke für die hilfe im voraus

from my email:

hallo,

wie joreg schon sagte, der boygroup client knoten gibt auf dem jeweligen client rechner die client ID aus.
auf dem server hat man an diesem knoten die ID die man beim boygroup server knoten einstellt. man kann die vom server z.b. auf -1 stellen, dann ist die server ID nie gleich einem client.

abhängig von der ID muss man dann patchen was auf den clients anders sein soll. und genau dass macht doch der takethat patch aus dem girlpower.

hm, raffe es nicht
kann man da mal nen beispiel bekommen um zu sehen, wie es gemeint ist
habe jetzt serer id aud -1 gesetzt, cleint id ist dann ebenfalls auf -1, setze ich sei auf 0 dann ist client och 0 …
uns so wieder detselbe drama, aus dem ich nicht schlau
werde

die client ID ist nur auf dem client anders… nicht auf dem server, der hat die ID die man am boygroup server knoten einstellt.

hmm, lege mal ne file ab, bekomme gerade ne denk blokade
habe derzeit keine vorstellung von dem, was ihr mir da erzählen wollt, verstehe es einfach nicht, kann ich machen wat ick will…
cheers
karsten

boygrueppchen.v4p (17.9 kB)

helo carc_Ti,

without trying to understand your patch at first. a questions.
when starting the takethat.v4p demopatch and boygroup the nodes as described there you don’t see the quad moving from client to client?

make sure to understand that the boygroup (client) node on the server outputs whatever ID you set on its input. on the clients it will always output 0, 1, 2, 3,… for the first, second, third, fourth,… client (regardless of what you set on the ServerInputID). this is how you can make clients behave differently and even make the server behave as if it was one of the clients.

goodly?